Am Schwielowsee 117, 14542 Werder / Havel | +49 (0) 3327 - 56 96 0 | office@resort-schwielowsee.de | JETZT BUCHEN
AnreiseImpressionenKarriere & AusbildungNewsletterKontakt
Logo Resort Schwielowsee

Ausbildung am Schwielowsee

Sie wollten schon immer einmal Gastgeber/-in, Urlaubsberater/-in oder Eventorganisator/-in sein? Das Resort Schwielowsee hilft Ihnen gerne beim Start in die Berufswelt.

Um das Resort und seine Mitarbeiter rundum kennenzulernen, durchläuft jeder Auszubildende sowohl die Abteilungen in den operativen als auch in den administrativen Bereichen.

Wir sind nicht nur anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Potsdam, sondern auch anerkanntes Praktikumsunternehmen. 

Unsere Ausbildungsberufe im Überblick

Ausbildungsinhalte:

Damit der Gast perfekt versorgt ist, muss hinter den Kulissen alles stimmen. Sie werden in Ihrer Ausbildung das Zusammenspiel von Übernachtungsbetrieb, Küche, Verwaltung und Restaurant kennenlernen. Wie man sich als Gastgeber den Gästen gegenüber verhält, diese empfängt, betreut und angemessen über das Angebot an Dienstleistungen und Produkten informiert, werden Sie in dieser 3-jährigen Ausbildung erlernen.

 

Lernen Sie unter anderem auch, wie Waren zu lagern sind und Lagerbestände kontrolliert werden, wie man Speisen und Getränke serviert oder wie man einfache Speisen unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit zubereitet und anrichtet.

So wie Sie einen guten Service erwarten, wenn Sie privat verreisen, sind Sie nun für das Wohl ihrer Gäste zuständig – rund um die Uhr. Wir zeigen Ihnen wie man Beratungs- und Verkaufsgespräche fachkundig führt und wie man zum Beispiel Reklamationen bearbeitet und Lösungen findet.

Ihre Voraussetzungen: 

  • Sie sind service- und leistungsorientiert
  • Sie arbeiten gern im Team und kundenorientiert
  • Sie behalten auch in stressigen Situationen den Überblick
  • Sie haben Interesse am Hotelwesen und seinen vielfältigen Bereichen

 

Ausbildungsinhalte: 

In dieser 3-jährigen Ausbildung ist viel Teamgeist, Belastbarkeit und Konzentration gefragt, damit die Suppe am Ende nicht versalzen ist. Deshalb werden Sie auch direkt von Anfang an in die Küchenabläufe mit einbezogen. Jedoch werden Sie nicht nur am Herd stehen, sondern auch Ihr Wissen direkt am Gast kommunizieren. Ein bis zwei Monate der Ausbildung verbringen Sie demmnach auch im Service.

Sie werden nicht nur für die Herstellung von Speisen zuständig sein, sondern verantworten auch, die Kalkulation und Organisation von Menüfolgen und Speisekarten. Der Küchenchef lehrt Ihnen außerdem küchentechnische Verfahren wie z. B. verschiedene Garmethoden. Handwerkliches Geschick und küchentechnisches Wissen bilden daher die Grundlage für diesen Beruf. 

Da Ihr Restaurant mit tollen Angeboten und leckeren Gerichten glänzen sollte, ist auch Ihre kreative Ader gefragt. Neben der Zubereitung, führen Sie auch die Lagerhaltung, Bestellungen oder Gästeberatungen durch. Sie lernen hierbei, wie Zutaten beschafft und gelagert werden, wie Preise richtig kalkuliert werden, und vereinbaren Termine mit Lieferanten.

Ihre Voraussetzungen:

 

  • Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und ein gutes Gedächtnis
  • handwerkliches Geschick und Kreativität zählen zu Ihren Stärken 
  • Sie sind lernfähig, kommunikativ und teamfähig

Ausbildungsinhalte:

Diese 3-jährige Ausbildung bietet Ihnen umfassende Einblicke in die Bereiche F&B, Empfang, Bankett, Veranstaltungsverkauf und Einkauf. Eine fundierte Ausbildung, in der Sie lernen, ein/-e professionelle/-r Veranstaltungskauffrau/-mann zu werden.

Sie sind der erste Kontakt und damit Visitenkarte unseres Hauses, wenn es um Veranstaltungen und Events geht. Ihr Verantwortungsbereich erstreckt sich angefangen bei der Buchung über Planung, Organisation und Durchführung, bis hin zur Rechnungsstellung. Verkaufsgespräche am Telefon oder vor Ort gehören zu Ihren täglichen Aufgaben. Auch bei der Durchführung einer Veranstaltung werden sie entweder als Servicemitarbeiter oder als Ansprechpartner dabei sein. 

 

Sie gewährleisten perfekte Abläufe und höchst zufriedenstellenden Service bei Tagungen, Hochzeiten oder Familienfeiern. Mit Sachverstand und besten Umgangsformen beraten und umsorgen Sie Veranstalter und Gäste. Sie entwickeln dabei zielgruppengerechte Konzepte und Angebote. Unter Anderem werden Sie auch das aktuelle Marktgeschehen beobachten, Marketingkonzepte erarbeiten und durchführen, Kosten kalkulieren.

Ihre Voraussetzungen:

  • Sie haben Spaß an kaufmännischen Themen
  • Teamfähigkeit und Kreativität zählen zu Ihren Eigenschaften
  • Sie sind ein Organisationstalent und besitzen Kommunikationsstärke
  • Sie arbeiten gern kunden- und serviceorientiert

 

Ausbildungsinhalte:

Damit der Besuch des Gastes nicht eine einmalige Angelegenheit bleibt, lernen Sie in dieser 3-jährigen Ausbildung, wie der Gast perfekt betreut wird. Das fängt bei der Vorbereitung des Gastraumes an, geht über die Begrüßung, die Beratung und Bewirtung und endet erst mit der Verabschiedung. Sie lernen das Kassensystem kennen und Rechnungen zu erstellen. Mathematisches Geschick kann hier durchaus von Vorteil sein.

Die Kunst einer Restaurantfachfrau/eines Restaurantfachmannes ist es, aus einem einfachen Gericht ein kleines Kunstwerk zu kreieren, teilweise passiert dies auch am Tisch des Gastes. Außerdem werden Sie neben dem á la carte Geschäft auch größere Veranstaltungen vorbereiten, Tische eindecken und dekorieren. Wir zeigen Ihnen welche Arbeitsschritte das verantwortliche Führen einer Station beinhaltet und wie man ein Restaurant und seine Arbeiten organisiert.

Ihre Voraussetzungen:

  • Offenheit und Freundlichkeit zählen zu Ihren Eigenschaften
  • Sie arbeiten gern im Team und haben Spaß an der Gästebetreuung
  • Sie können auch in stressigen Situationen Ruhe bewahren und freundlich bleiben
  • Idealerweise haben Sie schon Erfahrung in der Gastronomie

 

Für das Ausbildungsbildungsjahr 2017/18 suchen wir Sie als:

  • Auszubildende/-n Hotelfachfrau/-mann
  • Auszubildende/-n Köchin/Koch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ausbildung mit Qualität

Seit 2015 sind wir Mitglied der Initiative "Ausbildung mit Qualität", die einst von der DEHOGA Berlin gestartet wurde. Dies gibt uns die Möglichkeit, unsere Ausbildungsqualiät in Zusammenarbeit mit unseren Auszubildenden weiter zu entwickeln und zu optimieren. Wir richten uns nach festgelegten Leitsätzen, deren Einhaltung durch eine anonyme und unabhängige Befragung unserer Auszubildenden regelmäßig bewertet wird.

Kontakt

MItarbeiterin Diana Schattschneider des Resorts Schwielowsee

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte an:

Resort Schwielowsee

Diana Schattschneider
Personalleiterin

Am Schwielowsee 117

14542 Werder (Havel)

Tel. +49 (0) 3327 - 56 96 0

Fax: +49 (0) 3327 - 56 96 999

E-mail: bewerbung@remove-this.resort-schwielowsee.de